Monika Weber

Monika Weber

monika.weber@burger-mueller.ch


Ausbildung und beruflicher Werdegang
Monika Weber (1958) absolvierte 1974–1977 in der Anwalts- und Notariatskanzlei von Dr. iur. Franz Burger eine kaufmännische Lehre. Nach einem Sprachaufenthalt in Rolle/VD arbeitete sie als Sekretärin bei der Generaldirektion Helvetia Leben, Genf, Bereich Liegenschaftsverwaltung.

Anschliessend war Monika Weber während fünf Jahren als Kauffrau in der Leitung Verkauf der HUG AG, Malters, tätig. Während dieser Zeit absolvierte Monika Weber die Vorbereitungskurse zur eidgenössischen Berufsprüfung als Direktionsassistentin, die sie 1982 erfolgreich abschloss. 1987–1997 war Monika Weber wieder bei Burger & Müller tätig. Im Jahre 1998 übernahm sie die kaufmännische Leitung der Kanzlei.


Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Französisch und Englisch.

Tätigkeitsgebiete
Monika Weber ist verantwortlich für das Personal- und Rechnungswesen sowie für die technische Infrastruktur der Kanzlei. Zu ihrem Aufgabenbereich gehören insbesondere auch Erbteilungen und die kaufmännische Abwicklung von Willensvollstreckungsmandaten. Sie trägt die Ausbildungsverantwortung für die Lernenden (Kauffrau Profil E).