Alain Friedrich, MBA (London Business School)

Alain Friedrich, MBA (London Business School)

alain.friedrich@burger-mueller.ch


Ausbildung und beruflicher Werdegang
Alain Friedrich absolvierte sein Bachelor- und Masterstudium an den Universitäten Luzern und Wollongong (Australien). Nach seinem Studienabschluss arbeitete er mehrere Jahre bei einer grossen Wirtschaftskanzlei in Zürich und im Rechtsdienst eines international tätigen ICT-Unternehmens. Dabei war er mehrheitlich beratend und prozessierend im Bereich des Immobilien- und allgemeinen Unternehmensrechts tätig. Das Anwaltspatent erwarb Alain Friedrich im Jahr 2011. Zusätzlich absolvierte er im Jahr 2012 die Luzerner Notariatsprüfung.


Vor Aufname seiner selbständigen Tätigkeit als Rechtsanwalt und Notar lebte Alain Friedrich in London und absolvierte ein betriebswirtschaftliches Studium (MBA) an der London Business School.


Sprachen: Deutsch (Muttersprache) und Englisch.

Tätigkeitsgebiete
Die Schwerpunkte der Anwaltstätigkeit von Alain Friedrich liegen im Bereich des allgemeinen Wirtschafts- und Immobilienrechts. Ein grosser Teil seiner Beratungstätigkeit erfolgt im Umfeld von KMU und Start-Up Unternehmen, welche er in vertrags- und gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten umfassend betreut. Dabei ist er gerne auch prozessierend tätig. Besondere Erfahrung hat Alain Friedrich im Bereich grösserer Immobilien- und Unternehmenstransaktionen. Weiter unterstützt Alain Friedrich Privatpersonen, insbesondere in erbrechtlichen Angelegenheiten.

Die Schwerpunkte der Notariatstätigkeit sind das Immobilienrecht, das Gesellschaftsrecht sowie das Familien-und Erbrecht.


Besondere Mandate
Alain Friedrich ist Initiator der auf die Beratung von KMU und Start-Up spezialisierten Plattform venture-services.ch und Dozent an der Führungsakademie der HFT Luzern AG.

Publikationen