lic. iur. Pascal Engelberger LL.M.

lic. iur. Pascal Engelberger LL.M.

pascal.engelberger@burger-mueller.ch


Ausbildung und beruflicher Werdegang
Pascal Engelberger schloss sein Studium an der Universität Zürich 1997 mit dem Lizentiat ab und erwarb 1999 die Zulassung als Rechtsanwalt. 2004 erlangte er an der University of New South Wales in Sydney den Master of Laws (LL.M.). Im Jahre 2008 schloss er eine Weiterbildung mit dem CAS Finanz- und Rechnungswesen für Juristen ab.

Nach einer Tätigkeit als Gerichtsschreiber am Ober- und Verwaltungsgericht Nidwalden war Pascal Engelberger 2001 – 2003 als Rechtsanwalt für Ernst & Young in Zürich tätig. 2004 – 2007 arbeitete er bei einer international ausgerichteten Zürcher Wirtschaftskanzlei. 2007 erfolgte die Aufnahme der selbständigen Tätigkeit in der Kanzlei Burger & Müller.

Sprachen: Deutsch (Muttersprache) und Englisch.

Tätigkeitsgebiete
Pascal Engelberger begleitet KMU und deren Eigentümer in allen wirtschaftsrechtlichen Belangen mit Schwerpunktsgebieten im Vertrags-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht sowie bei Unternehmenstransaktionen. Zudem berät er Privatpersonen in der Nachfolgeplanung (Erbrecht) und im Immobilienrecht. Er vertritt seine Klienten vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten.

Besondere Mandate
Pascal Engelberger ist Präsident der GEFA, Luzern und Verwaltungsratsmitglied bei KMU.